Gründungsjahr 1974 / Herbst 1977 Eröffnung eines Bäckerei - Konditorei Verkaufsladens an der Kreuzgasse in Meiringen. Herbst 1978 Eröffnung des Bäckerei - Konditorei Lebensmittel Geschäftes am Stapfen in Innertkirchen.

Seit Herbst 1990 fährt auch ein Tiefkühlfahrzeug, zweimal die Woche im Berner Oberland die feinen vorgebackenen und tiefgekühlten Frutal Ofenfrisch Backwaren an die vorwiegend Hotel und Restaurations-Kundschaft aus.

Im Frühjahr 1993 hat die Familie Frutiger auch die Konditorei und das Tea-Room Lüthi in Meiringen an der Bahnhofstrasse 18 in Pacht übernommen. Es ist eine betriebswirtschaftliche gute Lösung für die Frutal Bäckerei, die nun in Willigen die ganze Palette von Brotbackwaren herstellt, und in der Konditorei in Meiringen sämtliche Konditoreiprodukte, somit haben sich die Raum und Lagerungsprobleme gut gelöst.

Im Frühjahr 2001 hat die Frutal-Versandbäckerei die Produktion der feinen und bestens bekannten Steuri-Glacebikuit in Leissigen übernommen. Ab Januar 2002 beliefert die Firma Frutal aus Meiringen auch verschiedene Fluggesellschaften in Zürich und Geneve mit einem feinen Vip-Lounges Biskuit-Sortiment.

Im Frühjahr 2002 hat die Firma Frutal in der Industriezone in Meiringen die frühere Holzwarenfabrik MEHO käuflich erworben, und sich damit eine gute Basis für die Weiterentwicklung des Betriebes auf längere Sicht geschaffen. Hier werden in erster Linie die Meringues sowie das ganze Frutal Biskuit-Sortiment hergestellt und ausgeliefert. Die Fabrikationsräume in der MEHO sind mit ca. 1000 m2 eine ideale Voraussetzung für die rationelle Herstellung der Waren, sowie die problemlose Lagerung sämtlicher Verpackungen und Kartonagen die man in der Versandbäckerei heute benötigt.

Die Besichtigung der Meringues-Produktion ist seit Jahren im Programm der alpenregion.ch enthalten und wird in den Sommermonaten von den Feriengästen mit grossem Interesse Besucht. Gleichzeitig findet jeden Mittwoch ein Meringues-Backen für Kinder statt.

Im Frühjahr und Herbst wird seit mehreren Jahren, während zwei bis drei Monaten die Meringues-Produktion von der Firma DOMO-Reisen mit hunderten von Leuten Besucht die dem Meringues-Bäcker und den Lebkuchen Konditoren bei Ihrer interessanten und vielseitigen Arbeit mit Begeisterung über die Schulter schauen.

Gruppen-Besichtigungen jeglicher Art können durch rechtzeitige Voranmeldung jederzeit gemacht werden. Auf Wunsch kann anschliessend im Tea-Room Lüthi ein feines Meringues Dessert oder je nach Hunger eine feine Malzeit eingenommen werden. Anmeldungen bitte direkt oder per E-Mail an die Versandbäckerei Frutal.

Das Familienunternehmen FRUTAL wird heute von Susanne und Andreas Frutiger geführt. Die verschiedenen Betriebszweige werden unter der Familie Frutiger wie folgt aufgeteilt. Der Sohn Christoph (Steff) als Geschäfts-Nachfolger ist Chef der ganzen Bäckerei und Konditorei Produktion. Die Töchter Rosmarie und Karin sind verantwortlich für die Bereiche Meringues-Spedition respektive Konditorei Verkaufsladen. Die Schwiegertochter Erika steht dem Bereich Biskuit für Fluggesellschaften inklusive Spetition vor.

Im Juni 2006 konnten Christoph (Steff) und Erika Frutiger die Liegenschaft an der Bahnhofstrasse 18 käuflich erwerben und sind so die neuen Besitzer der Konditorei und Tea-Room Frutiger (vormals Lüthi).

Seit dem 1. Juli 2013 sind Christoph (Steff) und Erika Frutiger Geschäftsinhaber/in und Geschäftsführer/in der Firma Frutal Versandbäckerei. Sie haben das Geschäft von Andreas und Susanne Frutiger übernommen und werden wenn nötig weiterhin tatkräftig von ihnen unterstützt.